Bürgerinfo

der richtige Notruf

Absetzen eines Notrufs

feuerwehr-112

In erster Linie ist es das Wichtigste, überhaupt einen Notruf abzusetzen. Viele Menschen in unserer Bevölkerung denken, wenn sie an eine Unfallstelle kommen nicht daran, einen Notruf abzusetzen, sondern verlassen sich darauf, dass dies schon jemand anderes machen wird oder gemacht hat. Und das ist Falsch!

Um so genauer Sie einen Notruf absetzen, desto besser kann der Disponent auf der Rettungsleitstelle einsatztaktische Maßnahmen vornehmen.

Die Wichtigsten Fragen sind die 5W´s! Wenn diese der Disponent erfährt kann er in der Regel schnell das richtige Rettungsmittel alarmieren.

 
Die 5W´s

 

Was ist Passiert?

    Beschreiben Sie in kurzen Stichwörtern was passiert ist, z. B. eine Person ist von der Leiter gefallen oder es hat einen Verkehrsunfall gegeben, die Wohnung brennt usw.

Wo ist es Passiert?

    Ortsteil, Straße, Hausnummer. Auf Autobahnen Kilometer angeben.

Wieviele Verletzte?

    Teilen Sie bitte so genau wie möglich mit, wie viele Personen verletzt sind.

Was für Verletzungen?

    Wenn möglich nennen Sie die Art der Verletzungen.

Wer meldet den Notruf?

    Nennen Sie Ihren Namen und ggf. Ihre Telefonnummer, dass der Disponent der Rettungsleitstelle sie für Fragen zurückrufen kann.

Außerdem:

    Sprechen Sie ruhig und deutlich.

    Beantworten Sie die Fragen des Rettungsleitstellen Disponenten.

    Legen Sie erst auf, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die letzten 3 Einsätze: 
03.05.2017 - 07:56 Uhr
Brandeinsatz Kaminbrand  mehr ...
13.04.2017 - 20:53 Uhr
Sonstiges Türöffnung  mehr ...
12.04.2017 - 15:34 Uhr
Brandeinsatz Kleinbrand  mehr ...

Aktuelle Löschgruppe:

Hauptschleife: Löschgruppe 2
Nachfolgende Löschgruppen: 3 4 1
 
Mai 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Öhringen. Alle Rechte vorbehalten.   Impressum