Einsätze

Einsatzinfo: Gefahrgut


Einsatz 59 von 103 Einsätzen im Jahr 2009
Einsatzart: Gefahrgut
Kurzbericht: Durch ein Trümmerteil wurde eine größere Ölspur ausgelöst
Einsatzort: BAB
Alarmierung der Feuerwehr Öhringen :

07.08.2009 um 01:53 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Auf der Autobahn, zwischen Öhringen und Neuenstein, löste ein loses Trümmerteil eine Kilometer weite Ölspur aus. Insgesamt wurden von dem Trümmerteil drei LKWs getroffen, bei zwei wurde der Tank aufgerissen. Die beschädigten LKWs, kamen nach dem Zusammenstoss auf einem Parkplatz zum Stehen. Bei einem LKW, konnten die ersten Einsatzkräfte den Tank erfolgreich abdichten und 600 Liter Diesel in Fässern auffangen bzw. umpumpen. Bei dem zweiten LKW war das Loch im Tank so groß, dass sich der gesamte Tankinhalt auf dem Parkplatz verteilt hatte. Die Abwasserschächte wurden mit Dämmen gesichert, zudem wurde ein Dichtkissen gesetzt, damit kein Diesel in den Weinsbach gelangt. Der Parkplatz wurde von der Feuerwehr gesäubert. Die Ölspur auf der Autobahn wurde von der Autobahnmeisterei abgestreut. Zusätzlich wurde im Weinsbach eine Ölsperre eingesetzt und die Abwasserschächte von einer Spezialfirma gereinigt.
Die letzten 3 Einsätze: 
16.04.2019 - 16:46 Uhr
Brandeinsatz Brandmeldeanlage ausgelöst  mehr ...
16.04.2019 - 09:44 Uhr
Gefahrgut Ölspur  mehr ...
08.04.2019 - 11:52 Uhr
Brandeinsatz Brandmeldeanlage ausgelöst  mehr ...

Aktuelle Löschgruppe:

Hauptschleife: Löschgruppe 3
Nachfolgende Löschgruppen: 4 1 2
 
Oktober 2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Öhringen. Alle Rechte vorbehalten.   Impressum    Datenschutzerklärung