Einsätze

Einsatzinfo: Gefahrgut


Einsatz 41 von 128 Einsätzen im Jahr 2012
Einsatzart: Gefahrgut
Kurzbericht: Aufgerissener Dieseltank an LKW
Einsatzort: BAB6, Neuenstein Richtung Öhringen
Alarmierung der Feuerwehr Öhringen :

23.04.2012 um 13:32 Uhr

Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge am Einsatzort: KdoW VRW TLF 24/48 RW GW-T KEF DMF
alarmierte Einheiten:
Kreisbrandmeister
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

Auf der Autobahn kam in Fahrtrichtung Heilbronn kurz vor der Anschlussstelle Öhringen ein LKW nach rechts von der Fahrbahn ab. An dem LKW wurde dabei der Tank der Zugmaschine erheblich beschädigt, wodurch eine große Menge Diesel auslief. Am Sattelauflieger war ein weiterer Tank angebracht, welcher ebenfalls leicht beschädigt wurde. Die Feuerwehr Öhringen sorgte dafür, dass kein weiterer Dieselkraftstoff auslief und pumpte jeweils den restlichen Kraftstoff aus den Tanks ab. Zusätzlich wurde eine ca. 80 Meter lange Dieselspur auf der Autobahn abgestreut.

Direkt nachdem der Tank abgepumpt war, wurde am Massholderbach, der unmittelbar neben der Autobahn fließt, eine Ölsperre errichtet und der Kraftstoff mit Ölbindemittel aufgenommen. Die Kanalisation der Autobahn wurde von der Autobahnmeisterei und dem TLF 24/48 gespült.

Gefahrgut vom 23.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 23.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 23.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 23.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)
Gefahrgut vom 23.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 23.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)
Die letzten 3 Einsätze: 
16.04.2019 - 16:46 Uhr
Brandeinsatz Brandmeldeanlage ausgelöst  mehr ...
16.04.2019 - 09:44 Uhr
Gefahrgut Ölspur  mehr ...
08.04.2019 - 11:52 Uhr
Brandeinsatz Brandmeldeanlage ausgelöst  mehr ...

Aktuelle Löschgruppe:

Hauptschleife: Löschgruppe 2
Nachfolgende Löschgruppen: 3 4 1
 
April 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Öhringen. Alle Rechte vorbehalten.   Impressum    Datenschutzerklärung