Einsätze

Einsatzinfo: Gefahrgut


Einsatz 40 von 128 Einsätzen im Jahr 2012
Einsatzart: Gefahrgut
Kurzbericht: Verunfallter LKW mit Stückgut, darunter auch Gefahrgut
Einsatzort: BAB6, Neuenstein Richtung Kupferzell
Alarmierung der Feuerwehr Öhringen :

16.04.2012 um 06:44 Uhr

Mannschaftsstärke: 34
Fahrzeuge am Einsatzort: KdoW LF 16/12 TLF 24/48 RW ELW1 GWG 2 DMF ErkKW
alarmierte Einheiten:
Kreisbrandmeister
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

Ein LKW kam auf der Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg kurz vor der Raststätte Hohenlohe nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der Hänger des Gespanns umkippte. Der mit Stückgut beladenene LKW hatte unter anderem umweltschädliches Stückgut dabei, weshalb die Feuerwehr Öhringen mit dem Gefahrgutzug alarmiert wurde. Bei der Erkundung unter Atemschutz wurde direkt eine Palette der umweltschädlichen Beladung geborgen. Zwei Atemschutztrupps luden die unbeschädigten Eimer direkt aus dem LKW aus. Nachdem kein weiterer Gefahrstoff mehr im LKW vorhanden war, konnte der Einsatz des CSA-Trupps abgebrochen werden. Zeitgleich wurde der leckgeschlagene Tank des LKW abgepumpt und ausgelaufener Dieselkraftstoff mit Ölbindemittel aufgenommen.

Gefahrgut vom 16.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 16.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 16.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)Gefahrgut vom 16.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)
Gefahrgut vom 16.04.2012  |  © Feuerwehr Öhringen (2012)
Die letzten 3 Einsätze: 
15.01.2019 - 08:29 Uhr
Hilfeleistung LKW-Unfall  mehr ...
14.01.2019 - 12:38 Uhr
Hilfeleistung Verkehrsunfall  mehr ...
14.01.2019 - 06:09 Uhr
Hilfeleistung Wasser in Unterführung  mehr ...

Aktuelle Löschgruppe:

Hauptschleife: Löschgruppe 1
Nachfolgende Löschgruppen: 2 3 4
 
Januar 2019
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Öhringen. Alle Rechte vorbehalten.   Impressum    Datenschutzerklärung